Videothek

Influencer Marketing – alter Wein in neuen Schläuchen?

30.05.2017

Influencer Marketing – wieder so ein neuer Begriff aus der digitalen Welt, über den jeder spricht. Gemeint ist ganz lapidar, dass jemand jemandem sagt, ein Angebot sei empfehlenswert. Und damit der Jemand das tut, liefert man ihm Anreize, z.B. in Form von Geld.

Das haut uns doch total vom Hocker. Haben wir doch alles nicht gewusst. Endlich zeigen uns die Techies, wie man richtig kommuniziert. Leider nur 60 Jahre zu spät. Man kann nur den alten Spruch anbringen: Lesen schützt vor Neuentdeckungen oder: Bildung tut not.

Wir wissen alle, dass es überzeugender ist, wenn ein Bekannter zu etwas rät, als wenn man es aus einem Medium – egal welches – gesagt bekommt. Der Influencer macht´s also. Allerdings hat die Forschung zu einer Zeit als man noch Bücher schrieb und las, diese Beziehung wesentlich umfassender und auch operationaler untersucht. Man nennt das sehr zutreffend „Two-step-communication“ und damit ist folgendes gemeint…

Zurück